Massagestab - Massagegerät, Stimulator und Sexspielzeug in einem

Luststab, Stimulator, Massagegerät, Wonder Wand, Big Buzzy, Body Wand, Magic Wand oder Tender Spot - der Massagestab hat viele Namen - und mindestens genauso viele Einsatzmöglichkeiten. Ursprünglich kommt dieses unglaublich effektive Sexspielzeug aus Japan. Mit dem Magic Wand patentierte sich Hitachi bereits im Jahre 1968 ein mit Strom betriebenes Massagerät und so wurde der Hitachi Magic Wand zum Urvater aller Massagestäbe.

Durch die starke Vibration und der angenehmen Oberfläche dient ein Massagestab der gezielten Druckpunkmassage. Verspannungen an Schulter, Nacken und Rücken können ge löst und Sportverletzungen gelindert werden.

Auch wenn der Massagestab von Hitachi diese Aufgabe mit Bravour meisterte, entdeckten die japanischen Hausfrauen schnell, dass die Anwendung an den richtigen Stellen des Körpers zu unglaublichen, explosiven und intensiven Orgasmen führen kann. Gerade für sexuell unausgelastete und verspannte Frauen war und ist die Behandlung mit dem Massagestab das absolute Highlight der Lust.

Aber auch als Auflegevibrator ist ein Massagestab hervorragend geeignet, durch die Stimulation des Kitzlers und des Venushügels führt die Anwendung zum perfekten Orgasmus!

Doch schon lange gibt es auf dem Markt nicht nur Massagestäbe von Hitachi. Neben dem direktem Konkurrenten, dem European Magic Wand und seinen kleinen Geschwistern, gibt es heute von fast allen grossen Sexspielzeug-Herstellern Massagestäbe in allen Grössen und Farben. Ob der kleine Massagestab zum Mitnehmen, ein kabelgebundener Massagestab für das lange Vergnügen, ein kabelloser Massagestab für die flexible Massage und Masturbation oder ein wasserfester Massagestab für den Spass unter der Dusche oder der Selbstbefriedigung in der Badewanne: Der Massagestab hat sich seit seiner Einführung in allen Punkten an die Bedürfnisse der Frau angepasst.

Mittlerweile gibt es Massagestäbe mit stufenlos verstellbarer Vibration, Massagestäbe mit Vibrationsprogrammen sowie Massagestäbe mit ergonomisch geformten Griffen. Die einstellbare Vibrationsstärke kann perfekt an ihre Bedürfnisse angepasst werden und sorgt somit auch für genügend Abwechslung bei der Masturbation.

In unserem Onlineshop finden Sie eine fein selektierte Auswahl verschiedener Massagestäbe. Ihr Massagestab wird innerhalb von 24 Stunden mit der Swiss Post AG verschickt und kommt dank neutraler Verpackung diskret bei ihnen zu Hause an.

Entspannung, Stimulation für den Kitzler und Hilfe bei Orgasmusproblemen

Der Massagestab für die entspannende Ganzkörpermassage

Neben dem Massagestab als Hilfe bei der Selbstbefriedigung kann (und soll!) er als Hilfsmittel zur Ganzkörpermassage verwendet werden. Massagestäbe sind durch ihren ergonomisch geformten Kopf und durch ihre glatte Oberfläche perfekt für die gezielte Druckpunktmassage geeignet.

Durch die Vibration des Massagestabs werden bei Auflegen die Muskeln stimuliert Verspannungen gelöst. Gerade Sportler und Reha-Patienten schwören auf den Massagestab für die medizinische Ganzkörpermassage. Natürlich kann der Massagestab aber auch im heimischen Schlafzimmer bei Hobbymasseuren und ihren Liebsten grosse Wirkung zeigen.

Von den Schultern, dem Nacken, Rücken, Beine und Füsse ist der Massagestab das perfekte Werkzeug zur Entspannung und bereitet viel Freude. Bei wasserfesten Massagestäben kann dazu noch ausreichend Massageöl verwendet werden. Aufgewärmtes Massageöl fühlt sich unglaublich geschmeidig auf der Haut an und wirkt noch entspannender für die Muskeln.

Ausserdem sorgt der herrliche Geruch des Massageöl für ein Gefühl wie in Thailand. Natürlich muss der Massagestab aber auch hier nach jeder Anwendung gründlich mit Toycleaner gereinigt werden.

Der Massagestab ist die Lösung für Masturbationsschwierigkeiten

Viele Frauen leiden darunter, beim Sex oder der Masturbation nicht oder nur sehr langsam zum Orgasmus zu kommen. Bei 5 Prozent der deutschen Frauen wird Anorgasmie vermutet - die Unfähigkeit, einen Orgasmus zu bekommen. Betty Dodson erkannte schon kurz nach der Einführung des Massagestabs auf dem amerikanischen Markt, dass die erfolgreiche Masturbation und das Erreichen des Höhepunkts mit Hilfe eines Massagestabs auch für solche Frauen in greifbare Nähe rücken. In ihren Bodysex Workshops lehrte sie tausenden von Frauen, wie sie mit ihrem Massagestab einen phänomenalen Orgasmus erreichen können.

Bei der Betty Dodson-Methode liegt die Frau auf dem Bauch und legt sich mit dem Geschlechtsorgan auf den Massagestab. Zusätzlich sollte unter den Massagestab ein Handtuch gelegt werden, um die Vibration zu dämpfen und dem Massagestab eine gute Auflagefläche zu bieten. Diese Art der Selbstbefriedigung mit dem Massagestab führte nach eigenen Angaben bei allen Frauen ihres Workshops zu einem Orgasmus oder gleich mehreren Höhepunkten.

Durch die Betty Dodson-Methode wird die Vibration gleichmässig auf die Vagina, den Kitzler und den Intimbereich verteilt und sorgt so für eine angenehme und intensive Stimulation. Kabelgebundene Massagestäbe bieten durch die externe Stromversorgung unendlichen Masturbations-Spass.

Die Klitoris- und Po-Massage unter der Dusche

Die Dusche ist ein Ort der Freiheit - man macht sich frei von dem Schmutz des Tages, den schlechten Gedanken und lässt die angestrengte Haut etwas ruhen. Und genau das ist der richtige Moment, um sich mit dem Massagestab richtig zu verwöhnen.

Wasserfeste Massagestäbe ohne Kabel können bedenkenlos mit in die Dusche genommen werden. Durch die besonders leise Vibration bei vielen wasserfesten Massagestäben kann man mit den Wonder Wands auch bei hellhörigen Mitbewohners Spass unter der Dusche haben. Dabei können zuerst verspannte Muskeln durch die sanfte Vibration des Massagestabs gelockert werden. Bei der gemeinsamen Dusche mit dem Partner kann er den wasserfesten Massagestab auch für eine entspannende Rückenmassage unter der Dusche verwenden.

Ist der Körper durch die Vibration entspannt, kann der Massagestab erst über die Brüste und die Nippel geführt werden, um die Stimmung anzuheizen und den Körper auf den kommenden sexuellen Höhenflug vorzubereiten. Wird der Massagestab dann zur Vagina geführt, kann die Gefühlsexplosion losgehen. Die Vibration des Massagestabs und das warme Wasser breiten sich über den ganzen Körper aus und sorgen sofort für eine starke Erregung.

Bei stufenlos verstellbaren Massagestäben kann nach anfänglicher Klitorismassage die Vibrationsstärke erhöht werden, bis Ihr einen noch nie da gewesenen Orgasmus erlebt. Wasserfeste Massagestäbe ohne Kabel eignen sich aber auch gut für ein ausgiebiges Bad - mit Happy End. Während man entspannt in der Badewanne mit dem Massagestab liegt, kann natürlich auch die Betty Dodson-Methode angewendet werden, wobei die Badewanne die sowieso schon starke Vibration des Massagestabs noch verstärkt.

Wer will kann den Massagestab natürlich auch zur Pomassage verwenden. Durch die Vibration werden die Muskeln des Anus gelockert und sorgen für ein angenehmes Gefühl im ganzen Beckenbereich. Natürlich kann zu der Pomassage mit dem Massagestab auch noch ein wasserfester Vibrator für die Klitoris verwendet werden, um die Lust noch weiter zu steigern und den Orgasmus zu verstärken. Auch könnt Ihr in der Badewanne einen Analplug aus Metall einführen und Eure Vagina mit dem Massagestab verwöhnen. Die Vibration des Magic Wands breitet sich durch Euren Körper zu Eurem Gesäss aus und bringt den Butt Plug in Schwingung. Und durch die lange Batterielaufzeit ist dem Spass unter der Dusche oder in der Badewanne mit dem Massagestab keine Grenzen gesetzt!

Natürlich kann auch im gemütlichen Bett bei der Selbstbefriedigung und beim heimischen Liebesspiel der Massagestab in Kombination mit einem Dildo, Vibrator oder Analplug für die Klitoris- und Po-Massage verwendet werden. Für die intensivste Vibration empfehlen wir, einen kleinen Stabvibrator komplett in die Vagina einzuführen und den Kitzler zusätzlich mit dem Massagestab zu reizen. Orgasmus garantiert!

Video Body Massager PalmPower

Fisting und der Massagestab

Grundsätzlich wird bei unerfahrenen Anwenderinnen von Stimulatoren dringend davon abgeraten zu versuchen, den Kopf des Massagestabs in die Vagina einzuführen. Ohne Erfahrung und Übung kann gewaltsames Eindringen mit dem Massagestab in der Vagina massive und auch dauerhafte Verletzungen hervorrufen. Eine Fisting Session mit einem oder mehreren Massagestäben will also gut vorbereitet sein.

Im Gegensatz zu grossen Dildos und der Hand, ist der Kopf des Massagestabs nicht kubisch, sondern rund geformt und erreichte schon nach kurzem Eindringen in die Vagina seine dickste Stelle. Vor dem Fisting mit einem Massagestab sollte die Vagina oder der Po ausreichend mit Dildos, Vibratoren und der Hand gedehnt sein und reichlich Gleitgel verwendet werden. Sobald beim Eindringen mit der Hand noch ausreichend Platz ist, kann der Massagestab vorsichtig eingeführt werden.

Beim Fisting mit dem Massagestab sollte der aktive Partner das Eindringen übernehmen und sich die passive Partnerin entspannen. Um sich an die Grösse und das Material des Massagestabs zu gewöhnen, sollte dieser beim Eindringen in die Vagina und den Po ausgeschaltet sein.

Die Vibrationskraft eines handelsüblichen Massagestabs ist enorm; zudem ist selbst die niedrigste Vibrationsstufe des Massagestabs um ein Vielfaches stärker als die eines handelsüblichen Vibrators. Ist der Massagestab also in der Vagina und wird eingeschaltet, kann es schon nach kürzester Zeit (unter grossem Gestöhne) zum Orgasmus kommen!

Wird der Massagestab in Intervallen ein- und ausgeschaltet während er sich in der Vagina befindet, ist auch für unsensible Frauen der multiple Orgasmus keine Kunst mehr. Der Massagestab macht seine Arbeit - und zwar verdammt gut. Wer es noch ein bisschen härter will, kann sich für seinen Massagestab auch einen Fisting-Aufsatz besorgen.

Massagestab-Aufsätze

Von den meisten Frauen wird der Massagestab als Auflegevibrator benutzt. Die starke Vibration des Big Buzzy reizt durch seine grosse und angenehme Auflagefläche nicht nur die Kitzler, sondern den gesamten Venushügel. Hochwertige Massagestäbe arbeiten mit 2000-9000 U/min und sind somit wesentlich stärker als ein normaler Vibrator.

Schade wäre es doch, wenn man die starke Vibration des Massagestabs nur an seinem Kitzler, aber nicht körperfüllend in der Vagina spüren kann. Und aus diesem Bedürfnis, den Massagestab im Körper zu führen, entstand die Idee der Aufsätze für den Massagestab. Der Kopf eines Massagestabs ist glatt und sehr stabil, so dass man Aufsätze für einen Massagestab aus Silikon leicht daran befestigen kann. Silikon ist ein sehr weiches und angenehmes Material. Aufsätze für den Massagestab aus Silikon passen sich zudem der eigenen Körpertemperatur an und sorgen für ein wohliges Gefühl bei der Masturbation.

Aufsätze in Dildoform und G-Punkt Aufsätze

Auch Ausätze in der Form eines Dildos sind erhältlich.

Die Vibration eines Massagestabs ist um ein Vielfaches höher als die eines Vibrators und so führt ein Massagestab mit Dildo-Aufsatz zu einer heftigeren und stärkeren Penetration als mit einem herkömmlichen Vibrator.

Ein sehr beliebter Aufsatz für Massagestäbe ist der "Schwur". Dieser Massagestabaufsatz symbolisiert eine Hand mit zwei ausgestreckten Fingern. Mit diesem Aufsatz können Sie beim "Fingern" das nächste Level erreichen. Durch das hautfreundliche und lebensechte Material ist der "Schwur"-Aufsatz einer echten Hand zum Verwechseln ähnlich.

Aufsätze für Massagestäbe in Dildoform sind auch leicht gebogen erhältlich und erleichtern so die Stimulation des G-Punkts bzw. der G-Zone. Der G-Punkt liegt ca. 5cm in der Vagina an der oberen Scheideninnenwand und gehört zu den erogensten Zonen des Körpers der Frau. Selbst Frauen, die an Anorgasmie leiden können so gleich mehrere Orgasmen auf einmal (multipler Orgasmus) bekommen.

Natürlich können auch Männer beim Einsatz eines G-Punkt Aufsatzes für Massagestäbe bei der Penetration des P-Punkts (männliches Äquivalent zum G-Punkt bei Frauen) noch nie da gewesene Orgasmen erreichen.

Aufsätze mit Kitzlerstimulator: Doppelter Spass mit Deinem Massagestab

Wer beim Einsatz eines Massagestabaufsatzes nicht auf die Stimulation des Kitzlers verzichten will, greift zu den Aufsätzen mit Kitzlerstimulator. Ähnlich wie bei einem Rabbit-Vibrator ist so mit dem Massagestab mit Aufsatz eine gleichzeitige Penetration beider erogenen Zonen, Vagina und Kitzler möglich.

Wer's noch ausgefallener möchte greift zu Massagekopfaufsätzen mit zusätzlichem Pofühler. Bei der Masturbation oder Liebesspiel mit dem Partner kann so nicht nur die Vagina und der Kitzler stimuliert, auch das Arschloch darf sich auf intensive und kräftige Vibration freuen - double penetration der anderen Art. Vor der Penetration mit dem Massagestab sollte der Anus etwas vorgedehnt werden und durch Anlegen des Massagestabs an die Vibration gewöhnt werden. Die Pomassage mit dem Massagestab ist auch der perfekte Einstieg für den gelungenen Analsex, da die Muskeln im Anus entspannt und so das Eindringen mit dem Penis erleichtert wird. Auch werden Frau und Mann nach einer Pomassage empfänglicher für die sexuelle Stimulation im Anus.

Medizinische Aufsätze für die Massage

Aber auch für solche, die den Massagestab ausschliesslich aus medizinischen Gründen oder zur Massage verwenden wollen, gibt es günstige und hilfreiche Aufsätze. Ein genoppter Silikonaufsatz für den Massagestab kann. z.B. die Rückenmassage noch entspannender gestalten. Aufsätze mit einer grösseren Auflagefläche erlauben es, mit dem Massagestab auch grössere Körperregionen ohne Probleme zu massieren.

Wie man sieht: Aufsätze für den Massagestab erweitern das Anwendungsspektrum enorm und bringen so mit wenig Geld viel Spass ins Schlafzimmer. Bei der Verwendung von Aufsätzen für Massagestäbe sollte stets mit Gleitmittel gearbeitet werden, um durch die Vibration des Big Buzzys ausgelöste Mikrorisse zu vermeiden. Günstiges Gleitmittel mit schnellem und diskretem Versand sowie weiteres Zubehör für Dein Sexspielzeug findest du hier.

Reinigung und Pflege des Massagestabs

Wie jedes Sexspielzeug muss auch der Massagestab nach jeder Benutzung gründlich gereinigt werden. Seife, Desinfektionsmittel und Toycleaner töten bis zu 99,9 Prozent der Bakterien auf der Oberfläche des Massagestabkopfes und entfernen auch die geruchsbildenden Stoffe. Gerade bei der Anwendung des Massagestabs am Anus sollte der Kopf des Massagestabs gründlich mit Toycleaner gereinigt werden.

Zudem ist zu beachten, dass nur wasserfeste Massagestäbe unter fliessendem Wasser gereinigt werden können, da die Elektronik eines normalen Massagestabs bei Kontakt mit Wasser Schäden davon tragen könnte. Fast alle Massagestäbe aus unserem Sortiment werden mit einem Satinbeutel geliefert.